Skip to main content

Costa Dorada

Die Küste der Provinz Tarragona zwischen Vilanova i la Geltrú und Alcanar ist als die „Goldene Küste“ (Costa Dorada bzw. Costa Daurada) bekannt. Über 216 Kilometer bietet sie perfekte Bedingungen für einen stressfreien, angenehmen Strandurlaub: Die feinkörnigen Sandstrände fallen flach ab und sind damit auch für Familien mit Kindern hervorragend geeignet, die gut ausgebauten Badeorte bieten alles was das Urlauberherz begehrt. Was Städte wie Salou oder Cambrils an Geschichtsträchtigkeit und Charme fehlt, machen sie mit zahlreichen und vielfältigen Unterhaltungsangeboten wieder wett. Neben unzähligen Restaurants, Bars und Diskotheken findet man nahe Salou beispielsweise auch den Freizeitpark Universal Port Aventura und den Wasserpark Costa Caribe.

Wer neben dem Strand auch noch Land und Leute entdecken will, unternimmt entweder einen Ausflug zu einer der hübschen kleinen Städte im Hinterland – oder quartiert sich gleich in touristischen Kleinoden wie Sitges ein.

Costa Dorada

Costa Dorada ©iStockphoto/Steven van Soldt

Natürlich ist auch Sitges nicht ganz frei von Bettenburgen – im Gegensatz zu manch anderem Badeort gibt es hier aber eine hübsche kleine Altstadt, eine mittelalterliche Stadtmauer und prächtigen Villen, die die Strandpromenade säumen. Besonders romantisch mutet die Kirche des heiligen Bartholomäus und der heiligen Thekla an – sie erhebt sich malerisch auf einem Felsen direkt am Meer.

Auch in Sachen Party, Kunst und Kultur bleiben in Sitges keine Wünsche offen: Die Künstlerhochburg gibt sich multikulturell und sehr offen – kein Wunder, dass das malerische Städtchen über Katalonien hinaus als schwulenfreundlich bekannt ist.

Am besten im Rahmen eines Tagesausflugs entdecken Strandurlauber die sehenswerten Städte Kataloniens, die direkt am Meer oder nur wenige Kilometer landeinwärts liegen. Die Universitätsstadt Tarragona beispielsweise bietet einen wunderbaren Mix aus historischen Stätten, Oasen der Ruhe und belebten Ausgehvierteln. Ihre Rivalin, die Nachbarstadt Reus, ist u.a. für ihre wunderschönen Art-Nouveau-Bauten bekannt. Sehr hübsch und geschichtsträchtig präsentiert sich auch Montblanc: Die mittelalterliche Innenstadt mit ihrer gut erhaltenen Stadtmauer steht unter Denkmalschutz.

Top Artikel in Sehenswürdigkeiten und Städte