Skip to main content

Baskenland

Auch wenn man beim Thema Baskenland oftmals zuerst an den Terror der ETA-Zellen denkt, deren politische Ideologie übrigens noch immer viele Anhänger in ländlichen und städtischen Gebieten findet – man tut dieser traumhaft schönen Region und vor allen den Basken Unrecht, sie nur darauf zu reduzieren.

Erstens ist die Wahrscheinlichkeit, bei einem ETA-Attentat zu sterben, wesentlich geringer als hier in Deutschland auf offener Straße überfahren zu werden. Zum Zweiten wäre es einfach schade, diese einzigartige, häufig in Nebel getauchte Landschaft mit den hohen Gipfeln der Pyrenäen, grünen fruchtbaren Tälern und sanft auslaufenden Hügelketten zu versäumen. Die baskische Küche wird zudem in ganz Spanien und neuerdings auch international als die beste Spaniens eingeschätzt, sodass man z.B. zu einem feinen Mittags- oder Abendessen in Madrid ganz automatisch ein baskisches Restaurant aufsucht.

Baskenland

Baskenland ©iStockphoto/Oscar Calero

Und viertens würde man sich die alten und neuen, kulturellen und architektonischen Schätze vorenthalten, die besonders die Region um Bilbao so einzigartig und sehenswert macht.

Top Artikel in Sehenswürdigkeiten und Städte