Skip to main content

Malaga

Leckermäulchen und Feinschmecker kennen Málaga insbesondere als Namensgeberin für das gleichnamige Eis und den feinen Dessertwein. Die Stadt an der Costa del Sol hat aber noch weit mehr als nur kulinarische Attraktionen zu bieten – und stellt ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten nonchalant zur Schau.

Wussten Sie eigentlich, dass man in Málaga auf den Spuren einer der größten Maler der Geschichte wandelt? Zu den Söhnen der Stadt zählt auch Pablo Picasso, dessen Geburtshaus heute ein Museum ist und einige seiner Werke beherbergt. Weitere seiner Gemälde hängen im Museo Picasso im Palacio de Buenavista. Ganz in der Nähe der Casa Natal de Picasso liegt das Teatro Romano, ein gut erhaltenes römisches Theater, das auch heute noch für Aufführungen genutzt wird. Reste eines weiteren römischen Theaters findet man bei den Gärten des Königspalastes Alcazaba, dem bedeutendsten maurischen Bauwerk der Stadt.

Malaga

Malaga ©iStockphoto/Matt Trommer

Die Alcazaba ist ähnlich wie die Alhambra in Granada eine Palastfestung, die auf einem Berg über der heutigen Stadt thront. Der wohl schönste Teil der Anlage, die lange Zeit dem Verfall preisgegeben war, sind die bereits erwähnten Gärten. Als sehr sehenswert gelten aber auch wiederhergestellte Palasträume, Patios und die Ruine der benachbarten Burganlage Castillo de Gibralfaro, die mit dem Alcazaba durch einen bewehrten Gang verbunden ist. Vom Castillo aus bietet sich ein traumhaft schöner Blick über die Stadt mit ihren lebhaften Ausgehvierteln und hübschen Kirchen, den prachtvollen Palästen, weitläufigen Parks und der Plaza de Toros, wo auch heute noch Corridas (Stierkämpfe) stattfinden.


Übrigens: Die Einwohner Málagas sind in ganz Spanien für ihre ausgeprägte Feierlaune bekannt. Zu den interessantesten, größten und lebhaftesten Veranstaltungen zählen etwa das Internationale Filmfestival im Mai/Juni, der Umzug der heiligen drei Könige, die Karwoche (Semana Santa) und die alljährliche Feria in der dritten August-Woche, ein mehrtägiges Stadtfest mit Stierkampf, Flamenco-Wettbewerben, kostenlosen Konzerten, Feuerwerk und vielen weiteren Highlights.

Top Artikel in Sehenswürdigkeiten und Städte