Skip to main content

Wochenendtrip nach Spanien

Wer kennt das nicht: Nass-kaltes Wetter schlägt im Herbst oder Winter auf die Stimmung, Familie, Freunde und Kollegen sind ebenso schlecht gelaunt wie man selbst und das Gefühl, ganz schnell irgendwohin fliehen zu wollen wo es warm ist, die Sonne scheint und die Menschen aufgeschlossen und freundlich sind meldet sich immer häufiger.

Dank vielen neuen Flugverbindungen und Low-Budget-Carriern ist es seit einigen Jahren auch für Otto-Normal-Verbraucher möglich, spontan für einige Tage dem Alltagsstress und der (wetterbedingten) Tristesse zu entfliehen: Täglich starten von allen großen deutschen Flughäfen Maschinen in Richtung Sonne, Richtung, Meer, Richtung Spanien. Aber nicht nur Sonnenhungrige und Gestresste nutzen gern die Möglichkeit, einige Tage unter südlicher Sonne zu verbringen: Wochenendtrips nach Spanien sind auch unter Shoppingfans und Nachtschwärmern sehr gefragt, nicht zuletzt weil Trend-Metropolen wie Barcelona einfach und schnell mit dem Flieger erreichbar sind. Angesichts günstiger Flugpreise entscheiden sich auch Liebhaber von Kunst und Kultur immer öfter für einen Wochenendtrip, um in den Genuss neuer Ausstellungen, Konzerte oder anderer kultureller Veranstaltungen in Spanien zu kommen.

Stadtpanorama von Barcelona

Stadtpanorama von Barcelona ©iStockphoto/Ettore Bordieri

Wer einen Wochenendtrip nach Spanien plant, sollte in jedem Fall die aktuellen Angebote studieren: Oftmals bieten Reisebüros und Last-Minute-Anbieter attraktive Wochenendpakete, die bereits Flug und Unterkunft enthalten. Gerade in der Hauptsaison finden sich auch immer wieder Angebote sogenannter Partyflieger, die Interessenten für ein Wochenende zu den Top-Party-Destinations Spaniens bringen.

Top Artikel in Spanien