Skip to main content

Vegetarisch, Bio, Barcelona

Es ist wohl über die Grenzen Spaniens hinaus bekannt, das Barcelona international einen sehr guten Ruf besitzt, was seine architektonischen Meisterwerke, seine Kunst- und Kulturszene, seinen Sport und das Freizeitangebot anbelangt. Doch auch die mediterrane Küche Barcelonas ist nicht zu vernachlässigen, das beweisen die unzähligen Restaurants, Tapas Bars und Terrazas, die Barcelona zu bieten hat. Barcelona ist einfach ein Paradies für Schlemmer und Liebhaber der spanischen Mittelmeerküche, das muss man mal so gesagt haben.

Wer jedoch wissen will, was einem auf dem Teller serviert wird und wo es herkommt beziehungsweise sichergehen will, dass es sehr gute Qualität besitzt, der ist in Barcelona ebenso herzliche willkommen. Seit einigen Jahren hat sich hierzulande ein richtiger Bio-Boom entwickelt und die halb- oder voll-vegetarische Bio-Szene wächst täglich. Das Angebot an vegetarischen Restaurants oder solchen mit 100% biologischer Küche ist mannigfaltig und es lässt das Herz eines Vegetariers oder eines Verfechters des biologischen Essens höherschlagen.

Was ist Bio?

Zuerst einmal gibt es, je nach Herkunftsland der Produkte, unterschiedliche Bezeichnungen für den Begriff „Bio“. So kann es zum Beispiel biologisch, ökologisch oder organisch heißen. Was jedoch alle Produkte gemeinsam haben ist die Tatsache, dass die Produktion, die Konservierung und die Verarbeitung OHNE die Verwendung von synthetische oder chemische Zusatzstoffe stattfindet. Aber Achtung, auch hier gilt genauso wie in Deutschland: Nicht überall, wo Bio draufsteht, ist auch Bio drin. Also immer auf die Bio-Gütesiegel achten.

Bio Gemüse

Bio Gemüse ©iStockphoto/Angelo Arcadi

Weiterhin basiert die Arbeit der Bauern, die ökologischen Landbau betreiben, auf dem Prinzip der Wiederverwendung von natürlichen Materialien, artgerechter Tierhaltung und Rotation der Anbauflächen. So wird zum Beispiel anstelle von künstlichen Düngemitteln der hofeigene Kuhmist verwendet, mit dem der Boden vor dem Anbau gedüngt wird oder aus den Bioabfällen wird ein nährstoffreicher Kompost erstellt. Diese Anbauweise trägt zur Umweltverbesserung und nachhaltigen Entwicklung bei.

Was bei alle dem herauskommt sind vitale Nahrungsmittel, die ihre nahrhaften und geschmacklichen Qualitäten beibehalten haben und das OHNE künstliche Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker, Farb- oder Konservierungsstoffe. Stattdessen sind die Lebensmittel reich an natürlichen Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen.

Was hat Barcelona an Bio zu bieten?

In Barcelona ist die Nachfrage nach Bio-Produkten stark gestiegen und darum gibt es hier inzwischen zahlreiche größere und kleiner Bioläden sowie Bio-Supermärkte. Zwei der größten dieser Art sind der Veritas und der BioSpace. Letzterer ist ein Familienunternehmen in der vierten Generation mit einem großes Gemüse- und Obstangebot, einer Fleischtheke und er bietet darüberhinaus im oberen Stockwerk einen Bio-Friseur, Bio-Kosmetik, sowie Massagen, Yoga- und Kochkurse an.

Vegetarische und Bio-Restaurant in Barcelona

Essen in Barcelona ist gesünder geworden. Wer vegetarische Restaurants in Barcelona sucht hat mittlerweile die Qual der Wahl. Das war nicht immer so, zumal der Großteil der Spanier einfach liebend gerne Fleisch isst und man immer noch ab und an etwas schräg angeschaut wird, wenn man in einem „normalen“ Restaurant nach einem fleischlosen Gericht fragt.

Vegetarische Suppe

Vegetarische Suppe ©iStockphoto/Tatyana Ogryzko

Heute muss man sich diesen Blicken jedoch nicht mehr aussetzen und man muss sich auch keine gutgemeinten Tipps über die Vorteile der Fleischkost mehr anhören. In den zahlreichen schmackhaften vegetarischen und vor allem in den exzellenten Bio-Restaurants, wie zum Beispiel dem Come Bio, dem Venus Delicatessen oder dem Organic, die immer auch fleischlose Gerichte auf der Karte haben, wird man nämlich Seinesgleichen finden und man kann sich in einer gemütlichen Atmosphäre ganz dem exquisiten Geschmack der vegetarischen oder biologischen Gerichte hingeben – der Körper wird’s einem danken. Also, sehr gut kombiniert: Wahrer Genuss und Gesundheit mit einer Klappe.

Da bleibt nur noch zu wünschen: Lasst’s euch schmecken!